Wie die Umsetzung von Projekten mit Leichtigkeit gelingt

Wie die Umsetzung von Projekten mit Leichtigkeit gelingt

Wie die Umsetzung von Projekten mit Leichtigkeit gelingt 872 872 Susanne Schmid

Im Mai habe ich einen Kurs nach dem anderen gehalten. Angefangen hat das Monat mit Intuitive Anatomie, weiter ging es mit Basis DNA – ein Durchgang in Präsenz und einer online – und Advanced DNA. Nach 2 Tagen Pause folgte Du und dein innerer Kreis.

Von alles neu bis sehr geübt – die Kenntnisse der TeilnehmerInnen der ThetaHealing®-Kurse

Die Unterschiede zwischen den KursteilnehmerInnen sind groß, ihre Vorkenntnisse und wie sicher sie in der Praxis sind, variieren stark. Ich switche also als Vortragende zwischen den verschiedenen Levels um alle dort abzuholen, wo sie sind. So gestaltet sich jeder Kurs auch für mich jedes Mal anders!

Von TeilnehmerInnen beim Intuitiven Anatomie-Kurs, die bereits richtig gut sind und ich nur noch wenige Anweisungen geben muss und alles klar ist, über totale ThetaHealing®-Beginner, die mit dem Basis DNA-Kurs erst jeden Schritt für sich lernen. Sie sind immer hoch motiviert und wissbegierig, offen für all das Neue, das sie erfahren und erleben. Es ist, als ob ich selbst nochmals meine ersten Schritte gemeinsam mit ihnen erleben würde. Irgendwann musste auch ich den ersten Schritt setzen. Wie vieles im Leben ist ThetaHealing® eine Fähigkeit, die es zu entwickeln gilt. Sie ist mit Übung und Vertrauen in seine Fähigkeiten verbunden. Umso schöner ist es, wenn die TeilnehmerInnen erkennen, wie gut und einfach ThetaHealing® funktioniert und in ihrem Leben anwenden lässt.

ThetaHealing®-Kurse im Juli und August

Es war eine intensive Zeit für mich und gleichzeitig hat es sich so leicht, angefühlt, so lange Zeit durchgehend zu unterrichten. Und es geht weiter: von 12. bis 30. Juli findet das 15-tägige Seminar Intuitive Anatomie in Wien statt, gefolgt von Du und dein innerer Kreis von 5. bis 7. August (online).

Viele der Kurse der nächsten Monate sind schon fast ausgebucht. Dazu gehören hauptsächlich Weiterbildungen, Rezertifizierungen von ThetaHealing® Ich freue mich schon auf den Kurs zur World Relation Lehrerin, gefolgt vom 7 Ebenen der Existenz Kurs. Das wird eine intensive Zeit, in der ich mich zu 100% darauf konzentriere. 

Wie ich mich auf die Umsetzung von Projekten fokussiere

In diesem Jahr habe ich bewusst meinen Fokus auf das Umsetzen gelegt. Alles, was möglich ist, setze ich an Projekten um. Ich lasse mich von hindernden Umständen nicht abhalten oder Situationen, die mich auf den ersten Blick blockieren, etwas zu realisieren. Ich habe für mich manifestiert, dass ständig neue Entwicklungen möglich sind. Auf diese Weise stellen C-Umstände – so nenne ich all jene Entwicklungen, die mit Covid zu tun haben – kein Hindernis dar. Ich lass sie so stehen, ohne ihnen zu viel Bedeutung zu geben. Auch diese Pandemie wird vorbeigehen, und ich glaube, dass dauert nicht mehr allzu lange. 

Jede/r soll sich frei entscheiden 

Zugleich bedeutet es für mich, sich für die „Freiheit“ der Menschen einzusetzen. Im Sinne von: Jede/r soll für sich entscheiden (dürfen), ohne von den anderen limitiert oder eben in der persönlichen Entscheidungsfreiheit begrenzt zu werden. 

Wie ich das mache? Ich gebe so viel Kurse, wie es mir möglich ist. Warum? Weil es wichtig ist, zu erkennen und zu verstehen, dass wir uns alles selbst erschaffen. Auch den Umgang mit Dingen und Themen haben wir selbst in der Hand. Es ist wichtig zu wissen, wie es möglich ist, sich für sich selbst einzusetzen; wie es möglich ist, sich in jeder Minute für sich zu entscheiden, ohne dass dabei egoistisch zu sein oder das Umfeld auszuklammern und zu negieren!

Vielmehr geht es darum, die Themen (in uns) aufzuspüren und zu den tief verborgenen Glaubenssätzen vorzudringen, die ins uns Muster triggern. Wenn unsere Muster getriggert sind, beginnen wir oft automatische Programme abzuspielen, die Situation fühlt sich schwer an, und sie lässt sich – gefühlt – nicht lösen! Doch das tut sie, indem wir bewusst diese Muster erkennen, sie auflösen und selbstbestimmt uns in jeder Situation aufs Neue entscheiden können: Wie wollen wir reagieren und wie wollen wir uns entscheiden? ThetaHealing® ist ein gutes Werkzeug, auf das man jederzeit und überall zugreifen kann, als persönliche Ressource. Das erleichtert das Leben ungemein! Warum sollen wir uns das Leben schwer machen, wenn es doch auch leicht geht.

Eure Susi
PS: Diese Zeilen schreibe ich euch geradewegs aus meinem wunderbaren Garten, inspiriert von der Schönheit und Klarheit der Natur.

Jetzt kostenlos anmelden und keine News &
Informationen mehr verpassen!

Ich möchte Infos per Newsletter …

Datenschutzeinstellung

Wenn Sie die Website besuchen, werden möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten, in Form von Cookies, über Ihren Browser gespeichert. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Das Blockieren von Cookies kann die angebotenen Dienste und das Erscheinungsbild der Website beeinträchtigen.

Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren Google Analytics.
Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren Google Fonts.
Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren Google Maps.
Klicken Sie zum Aktivieren/Deaktivieren video embeds.
Zur Datenschutzerklärung
Die Website verwendet Cookies von Diensten Dritter. Definieren Sie Ihre Datenschutzeinstellungen und / oder stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.